logo abc

Unsere Projekte

ECUADOR

PERU/BOLIVIEN

MALAWI

SRI LANKA

NEPAL

 

 

 

abc-Gesellschaft e.V. :

Sparkasse Vest in Dorsten

IBAN DE86 4265 0150 0070 0130 08
BIC WELADED1REK

 

Die abc-Gesellschaft ist als förderungswürdig aner- kannt und kann Spenden- quittungen ausstellen. Jeder Euro fließt ohne Abzug in die Projekte!

 

 

Toplights

 Spendenkonto der

A K T U E L L E S

 

 

Rundschreiben 104

 

Der Bau der der Chelewani abc-Primary, unserer 10. abc-Schule, beginnt [mehr...]

 

Rundschreiben 103

 

Komplettierung des Tsogolo La Ana Schul-Zentrums mit der neuen Secondary in Mpemba [mehr...]

 

Rundschreiben 102

 

Kurzbericht 15. Malawi-Reise [mehr...]

 

Rundschreiben 101

 

Einweihung der 8. abc-Schule in Malawi [mehr...]

 

Rundschreiben 100

 

Primary, Preschool, Dalani Secondary, Chambala Primary und Chambala Secondary, der Erziehungsminister, Jean Ziegler und Fundstücke [mehr...]

 

Rundschreiben 99

 

Preschool, Dalani-Secondary, Ingenieure ohne Grenzen und 3. Bücherbörse [mehr...]

 

 

 

News-Archiv [mehr...]

 

Peru/Bolivien

« Zur Bildergalerie »

 

Lehrerwanderakademie

Kinder brauchen eine menschliche, gerechte und effektive Schule. Deshalb kümmert sich Franz-Josef Kuhn, Präsident der abc-Gesellschaft, seit langem intensiv um die Schulreform und hält in vielen Ländern Seminare ab.
So hat er z.B. in Ecuador, Peru und Bolivien Lehrer-Wander-Akademien gegründet. Dabei gehen Lehrer von Ort zu Ort und arbeiten mit Lehrern, um gemeinsam die Schule zu verbessern.

Peru/Bolivien 32.000 Lehrer haben an den einwöchigen Workshops in allen Provinzen von Ecuador und Bolivien teilgenommen. Viele haben begonnen ihren Unterricht zu Gunsten der Kinder zu verändern. Die Lernmaterialien für den Unterricht werden in Werk- stätten von Straßenkindern aus vorgefertigten Rohlingen erstellt.

 

 

 

Erwachsenen-Alphabetisierung

Erwachsenen-AlphabetisierungDie Erwachsenen-Alphabetisierung ist die wichtigste Vorraussetzung für die soziale Integration. Um selbstständig und unabhängig zu werden, ist es besonders wichtig, lesen und schreiben zu lernen. Nur dann können die Hauptprobleme Kindersterblichkeit, Fehlernähr- ung und Unterversorgung schrittweise beseitigt und die Lebensbedingungen verbessert werden. Nur so, durch den Bewusstmachungsprozess, wird es auch gelingen, die eigene Kultur zu erhalten. Die abc-Gesellschaft hat viele didaktische Materialien für die Alphabetisierung für große Kampagnen in Ecuador und Bolivien (in den Sprachen Quichua, Aymara und Spanisch) hergestellt. Tausende von Frauen und Männern haben dadurch schon das Lesen und Schreiben gelernt. Weitere Informationen zur Erwachsenen-Alphabetisierung erhalten Sie [hier...].

 

 

 

 

English sites